ENGLISH

Elektrotechnik in Teilzeit (Master)

Kurzübersicht

AbschlussgradMaster of Science (M.Sc.)
FachbereichElektrotechnik und Informatik
StudienortSteinfurt
StudienformTeilzeitstudium, berufsbegleitend
StudienbeginnWintersemester & Sommersemester
Regelstudienzeit6 Semester
UnterrichtsspracheDeutsch
Semesterbeitrag

Voraussetzungen und Einschreibung

NC Nein
VorpraktikumNein
Weitere Zugangsvoraussetzungen

Erster Hochschulabschluss:

Für die Studienaufnahme müssen Sie einen Hochschulabschluss auf dem Gebiet der Elektrotechnik oder verwandten Ingenieur- oder Naturwissenschaft mit einer Gesamtnote von mindestens „gut“ (2,5) nachweisen. In Ausnahmefällen können Sie den Nachweis auch durch besonders qualifizierte Leistungen nach dem ersten Hochschulabschluss erbringen, etwa in der beruflichen Tätigkeit oder einer besonders elektrotechnikrelevanten Abschlussarbeit.

 

Sprachkenntnisse:

Studienbewerber, die ihre Studienqualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen Deutschkenntnisse auf der Niveaustufe C1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) nachweisen, z. B. über den Test "Deutsch als Fremdsprache" (TestDAF) mit einer Bewertung von "4" im Durchschnitt oder über einen gleichwertigen Nachweis.

Einschreibung in den StudiengangDie Einschreibefrist
endet am 29.02.2024.

Zur Online-Einschreibung

Ausführliche Informationen zum Studiengang

Technik ist allgegenwärtig, aber nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Zum Beispiel Energieerzeugung, Energieverteilung, Digitale Systeme in der Kommunikation und in der Automatisierungstechnik: All dies wird möglich, weil elektrotechnische Komponenten und Systeme perfekt miteinander harmonieren. Die Verzahnung unterschiedlicher Bereiche stellt hohe Anforderungen an Ingenieur*innen. In unserem Teilzeit-Masterstudiengang erweitern Sie Ihr elektrotechnisches Fachwissen, schärfen zielgerichtet Ihr Profil und schaffen so die Grundlage für die Anforderungen, die das Berufsfeld an Sie stellt.

Ziele

Nach Abschluss des Masterstudiengangs Elektrotechnik sind Sie in der Lage, …

  • … komplexe und interdisziplinäre Fragestellungen aus Forschung und Entwicklung im Bereich der Elektrotechnik mithilfe wissenschaftlicher Methoden zu untersuchen.
  • … Ihre Ergebnisse zielgruppengerecht zu präsentieren, kritisch zu diskutieren und Schlussfolgerungen abzuleiten.
  • … komplexe Projekte von der Idee über die Konzeptionierung und Entwicklung bis hin zur Inbetriebnahme, Produktion und Betrieb zu planen und durchzuführen.
  • … hard- und softwarebasierte Systeme zu entwickeln.
  • … ethische Fragen zum Einsatz von Technologie zu reflektieren.
  • … eine verantwortliche Rolle in einem Unternehmen zu übernehmen.
  • … in einem wissenschaftlichen Umfeld zu arbeiten.

Berufsfelder

Nach Ihrem Studium arbeiten Sie in vielfältigen und verantwortungsvollen Tätigkeitsfeldern, zum Beispiel in der Entwicklung, in der Produktion, im Vertrieb, im Einkauf, in der Projektleitung oder im Management. Ihr Masterabschluss qualifiziert Sie außerdem für eine wissenschaftliche Karriere über den Weg einer Promotion.

Inhalte und Studienverlauf

Zum Einstieg ins Studium belegen Sie fachwissenschaftliche Basismodule. In ergänzenden Modulen wie Informationsrecht, Unternehmensführung und Technik und Gesellschaft erweitern Sie Ihre Kompetenzen über die Elektrotechnik hinaus.

Im weiteren Studienverlauf treffen Sie auf fachspezifische Module aus den Bereichen der Automatisierungstechnik, den Erneuerbaren Energien und der Informations- /Nachrichtentechnik. Sie können die notwendigen drei Module aus einem Bereich wählen und sich damit stark spezialisieren. Oder Sie qualifizieren sich übergreifender und wählen die Module aus verschiedenen Bereichen.

Darüber hinaus können Sie zielgerichtet Wahlpflichtmodule auswählen, zum Beispiel zu den Themen Adaptive Systeme, Embedded Engineering, Modellbasierte Systementwicklung, Optical Communications oder ausgewählte Module an der Schnittstelle zwischen Elektrotechnik und Informatik. Im Masterseminar setzen Sie sich aktiv mit aktuellen Forschungsergebnissen und wissenschaftlichen Publikationen auseinander.

Sie studieren sechs Semester in Teilzeit, das heißt, Sie besuchen jeweils die Hälfte der Module eines Vollzeitstudiums an zwei Tagen in der Woche. Ein Wintersemester belegen Sie in Vollzeit, um Ihr Studium schneller abschließen zu können Das ist je nach Studienstart das vierte oder das fünfte Semester. Im sechsten Semester schreiben Sie Ihre Masterarbeit.

Das spricht für uns

  • Praxisnahe Projektorientierung: In Teamarbeit entwickeln Sie Lösungen oder Produkte, häufig im Rahmen von Forschungsprojekten mit Kooperationspartnern aus der Industrie und Wirtschaft. Hier ist das zweisemestrige Masterprojekt zu nennen, in dem Sie sich intensiv über einen längeren Zeitraum einem Thema widmen.
  • Flexibilität: Hohe Arbeitsmarktorientierung durch das Studium mit frei wählbaren fachbezogenen Ausbildungsrichtungen und vertiefenden Wahlbereichen.
  • Unternehmenskontakte: In Ihren Projekten wenden Sie Wissen direkt in der Praxis an und bereiten sich gleichzeitig auf die Aufgaben in der Berufswelt vor. Dabei unterstützen wir Sie mit unseren zahlreichen Kontakten zu Unternehmen.
  • Technologie und mehr: Der Master beschränkt sich nicht auf die elektrotechnische Fachbildung. Vielmehr befassen Sie sich darüber hinaus mit den Fragestellungen und Konsequenzen für heutige und zukünftige Lösungen in unserem Alltag.

Interaktiver Studienverlaufsplan

Der interaktive Studienverlaufsplan erläutert Ihnen die Struktur und den idealtypischen Ablauf des Studiengangs. Individuelle Anpassungen sind möglich.

Klicken Sie in die Grafik, um mehr über die Inhalte und den zeitlichen Ablauf des Studiengangs zu erfahren.

So verwenden Sie den Studienverlaufsplan

So verwenden Sie den Studienverlaufsplan

Was sind CP?

1. Semester 1.SEMESTER2. Semester 2.SEMESTER3. Semester 3.SEMESTER4. Semester 4.SEMESTER5. Semester 5.SEMESTER6. Semester 6.SEMESTERPflichtmoduleFachspezifisch: ->Theoretische Elektrotechnik -> Fortgeschrittene Signalverarbeitung -> ... Fachübergreifend: -> Mathematische Methoden -> Embedded Systems -> Informationsrecht -> ...PflichtmoduleFachspezifisch:  Theoretische Elektrotechnik   Fortgeschrittene Signalverarbeitung   ...Fachübergreifend:   Mathematische Methoden   Embedded Systems   Informationsrecht   ...MasterprojektMasterprojektVertiefungsmoduleVertiefungsmoduleMasterarbeit + KolloquiumMasterarbeit +KolloquiumWahlmoduleWahlmoduleWahlmoduleWahlmodule15 CP15 CP15 CP15 CP30 CP30 CPDarstellung für Studienbeginn im Wintersemester – Studienstart im Sommersemester ebenfalls möglich
x 1.0
1. Semester 1.SEMESTER2. Semester 2.SEMESTER3. Semester 3.SEMESTER4. Semester 4.SEMESTER5. Semester 5.SEMESTER6. Semester 6.SEMESTERPflichtmoduleFachspezifisch: ->Theoretische Elektrotechnik -> Fortgeschrittene Signalverarbeitung -> ... Fachübergreifend: -> Mathematische Methoden -> Embedded Systems -> Informationsrecht -> ...PflichtmoduleFachspezifisch:  Theoretische Elektrotechnik   Fortgeschrittene Signalverarbeitung   ...Fachübergreifend:   Mathematische Methoden   Embedded Systems   Informationsrecht   ...MasterprojektMasterprojektVertiefungsmoduleVertiefungsmoduleMasterarbeit + KolloquiumMasterarbeit +KolloquiumWahlmoduleWahlmoduleWahlmoduleWahlmodule15 CP15 CP15 CP15 CP30 CP30 CPDarstellung für Studienbeginn im Wintersemester – Studienstart im Sommersemester ebenfalls möglich
1. SEMESTER
2. SEMESTER
3. SEMESTER
4. SEMESTER
5. SEMESTER
6. SEMESTER
1. SEMESTER
2. SEMESTER
3. SEMESTER
4. SEMESTER
5. SEMESTER
6. SEMESTER

Studiengangsvergleich

Das folgende Diagramm zeigt die Gewichtung von Studieninhalten in dem von Ihnen ausgewählten Studiengang. Wählen Sie bis zu zwei weitere Studiengänge, um Inhalte miteinander zu vergleichen.

Studiengang wählen
Studiengang wählen
Studiengang wählen
Zu diesem Studiengang liegen keine Daten vor.
Bitte Spezialisierung auswählen.
Zu diesem Studiengang liegen keine Daten vor.
Bitte Spezialisierung auswählen.
Zu diesem Studiengang liegen keine Daten vor.
Bitte Spezialisierung auswählen.
Module der Kategorie
Es ist kein Studiengang ausgewählt.
Zurück zum Diagramm
Module der Kategorie
Es ist kein Studiengang ausgewählt.
Zurück zum Diagramm
Module der Kategorie
Es ist kein Studiengang ausgewählt.
Zurück zum Diagramm

Es ist kein Studiengang ausgewählt.

Es ist kein Studiengang ausgewählt.

Es ist kein Studiengang ausgewählt.






Infoveranstaltungen zu unseren Studiengängen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.