Neuer Dekan und Prodekan gewählt

Führungswechsel am Fachbereich Sozialwesen: In seiner konstituierenden Sitzung am 31. Januar wählte der designierte Fachbereichsrat Prof. Dr. Peter Hansbauer einstimmig zum neuen Dekan. Ebenfalls einstimmig wurde Prof. Dr. Mirko Sporket zum neuen Prodekan gewählt.

Hansbauer ist bereits seit zwanzig Jahren Mitglied unseres Fachbereichs. Der Professor für Soziologie kann auf langjährige Erfahrungen in der akademischen Selbstverwaltung zurückgreifen, von 2008 bis 2014 war er als Prodekan im Amt. „Unser Fokus wird in den kommenden Monaten auf der Vorbereitung des Umzugs an den Hüffercampus und auf der Weiterentwicklung unseres Studienangebots liegen“, sagte er vor den Mitgliedern des Fachbereichsrats. Zudem sei es ihm wichtig, die interne Kommunikation und den Austausch im Kollegium weiter zu stärken.

Die skizzierten Vorhaben sind auch Sporket ein Anliegen. Seit zweieinhalb Jahren leitet der Professor für Soziologie unseren Fachbereich als Dekan, war zuvor ebenfalls als Prodekan aktiv und wird sich nun weiterhin als Prodekan einbringen: „Wir haben in den letzten Jahren viel angestoßen und ich danke allen Kolleg*innen für die sehr konstruktive Zusammenarbeit in meiner Zeit als Dekan. Ich freue mich darauf, die strategischen Entwicklungen am Fachbereich weiter begleiten zu können.“ Einen besonderen Dank richtete Sporket an die Prodekanin Prof. Dr. Kathrin Aghamiri, die zum Ende ihrer Amtszeit aus dem Fachbereichsrat ausscheidet.

Das neue Leitungsduo wird seine Arbeit zum Sommersemester 2024 aufnehmen. Bis zum Wechsel am 1. März führen Sporket in seiner Funktion als Dekan und Aghamiri als Prodekanin ihre Ämter fort.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken